Offizielles Side Event im Rahmen des HLPF von Cepei, wpn2030 & SDSN Germany

Peer Learning and Capacity-Building for integrated NSDS implementation and reporting

calender icon
15.07.2024 09:00 - 10:30 Uhr
calender icon
Konrad Adenauer Stiftung 220 E 42nd St, New York, NY 10017, United States

CEPEI, the Science Platform Sustainability 2030 (wpn2030) and SDSN Germany, with the support of the Federal Ministry of Education and Research and the Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation, Nuclear Safety and Consumer Protection, cordially invite you to the official HLPF Side Event „Peer Learning and Capacity-Building for integrated NSDS implementation and reporting“. The event will take place at the Konrad Adenauer Foundation (KAS NY), 220 E 42nd St, New York, NY 10017, United States, on Monday, July 15, 2024, from 9:00 am to 10:30 am. A light breakfast will be served.

In line with SDG 17 and building on the first Global Sustainable Development Report’s (GSDR) (2019) four “levers” for transformation – governance, economy and finance, science and technology, and individual and collective action – the GSDR 2023 added a fifth lever, “capacity-building” (GSDR 2023, p. 4). At the same time, political instability, short-term urgencies, and a limited pool of fiscal options curb member states´ investment in integrated NSDS governance and such capacity-building. The purpose of this side event is to facilitate peer learning and inform and further stimulate the debate on capacity-building for integrated NSDS governance by drawing upon the results from accompanying research and participants’ insights from different country contexts.

The event will be in English.

Click here to register.

If you have any questions, please contact Sarah Löpelt (sarah.loepelt@idos-research.de) and
Julius Rathgens (julius.rathgens@rifs-potsdam.de).

****************************************************************************************************

CEPEI, die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 (wpn2030) und SDSN Germany, mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, laden Sie herzlich zum offiziellen HLPF Side Event “Peer Learning and Capacity-Building for integrated NSDS implementation and reporting” ein. Die Veranstaltung findet in der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS NY), 220 E 42nd St, New York, NY 10017, Vereinigte Staaten, am Montag, den 15. Juli 2024, von 9:00 bis 10:30 Uhr statt. Es wird ein leichtes Frühstück serviert.

Im Einklang mit SDG 17 und aufbauend auf den vier “Hebeln” für die Transformation des ersten Global Sustainable Development Report (GSDR) (2019) – Governance, Wirtschaft und Finanzen, Wissenschaft und Technologie sowie individuelles und kollektives Handeln – hat der GSDR 2023 einen fünften Hebel hinzugefügt, den “Aufbau von Kapazitäten” (GSDR 2023, S. 4). Allerdings schränken politische Instabilität, kurzfristige Dringlichkeiten und ein begrenzter finanzieller Spielraum die Investitionen der Mitgliedstaaten in eine integrierte Governance nationaler Strategien für nachhaltige Entwicklung (NSDS) und einen solchen Kapazitätsaufbau ein. Ziel dieses Side Events ist es, Peer-Learning zu ermöglichen und die Debatte über den Aufbau von Kapazitäten für eine integrierte NSDS-Governance zu informieren und weiter anzuregen, indem die Ergebnisse der Begleitforschung und die Erkenntnisse der Teilnehmer*innen aus verschiedenen Länderkontexten genutzt werden.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Sarah Löpelt (sarah.loepelt@idos-research.de) und
Julius Rathgens (julius.rathgens@rifs-potsdam.de).